Diary SiteMap RecentChanges About Contact 2006-05 Calendar

Search:

Matching Pages:

2006-05-18 Patents

Bei Heise: “Das US-Patentamt hat erstmals eine offizielle Überprüfung des umstrittenen 1-Click-Patents des Webhändlers Amazon.com angeordnet. […] Den Antrag zu der neuen Prüfung hatte der neuseeländische Kurzfilmemacher Peter Calveley Ende vergangenen Jahres gestellt. Nachdem der Künstler im Februar auch die Einspruchgebühr in Höhe von 2520 US-Dollar überwiesen hatte, entschied das Patentamt Ende vergangener Woche über die Zulässigkeit seiner 286-seitigen Eingabe (PDF).” [1]

Das zeigt wieder einmal, wie sehr die Software Patente zum Kotzen sind. Wer hat denn heute noch Zeit und Lust, USD 2520 zu zahlen, damit man überhaupt Einspruch erheben darf, über 200 Seiten Mist zu schreiben, und dann noch auf ein Urteil zu hoffen? Das überschreitet meine Schmerzgrenze auf alle Fälle.

Überhaupt, es scheint dass am ganzen System etwas nicht in Ordnung ist: “Das neue Meldesystem zur Leistungseinschätzung sei unfair, nicht transparent sowie rudimentär und führe zu einer Bezahlung, die direkt mit der erledigten Stückzahl an ‘Einheiten’ wie etwa durchgeschleusten Patentanträgen gekoppelt sei.” [2]

Tags:

Comments

Please make sure you contribute only your own work, or work licensed under the GNU Free Documentation License. See Info for text formatting rules. You can edit the comment page if you need to fix typos. You can subscribe to new comments by email without leaving a comment.

To save this page you must answer this question:

Please say HELLO.

Show Google +1