Diary SiteMap RecentChanges About Contact Calendar

Search:

Matching Pages:

AlpenPassRoute

Last edit

Changed:

< Noch nicht eingeteilt
< =============

to

> *Fehlt noch!*

Changed:

< 7.30h: Griesalp - Hohtürli - Kandersteg\\
< Griesalp - Oberi Bundalp 1840m- Hohtürli, Blüemlisalphütte (Tel. 033 676 14 37) 2778m - Oberbärgli 1973m - Oeschinensee 1593m - Kandersteg 1176m

to

> Habe ich mit Adrian gemacht:
> * [[2009-09-13 Hohtürli]] – von Griesalp nach Kandersteg via Hohtürli und Oeschinensee


Alles hat mit einer Radiosendung am 2006-05-13 zur Alpenpassroute auf DRS3 angefangen.

Von Ursi Brems Kurzübersicht hatte ich die Tagesrouten.

Was das Kartenmaterial anbelangt, habe ich beschlossen die von Ursi Brem empfohlenen Landeskarten im Massstab 1:50’000 zu kaufen, mit eingezeichneten Wanderwegen. Das ist nämlich auch später noch interessant, und ich habe schon oft die eingezeichneten Wanderwege vermisst. Und die Karten 1:60’000 von Kümmerli & Frey mit Wanderwegen finde ich schlecht.

Das Bundesamt für Landestopographie hat die besten Karten!

Deswegen empfehle ich folgende 9 Karten: 237T Walenstadt, 247T Sardona, 246T Klausenpass, 245T Stans, 255T Stustenpass, 254T Interlaken, 264T Jungfrau, 263T Wildstrubel, 262T Rochers de Naye, à CHF 22.50.

Zur Vorbereitung: Packliste Wandern

Erste Etappe

Alle fünf Tage auf einer Seite: Alpenpassroute, 1. Etappe.

Zweite Etappe

Alle vier Tage auf einer Seite: Alpenpassroute, 2. Etappe.

Den Weg von Grindelwald bis Kandersteg habe ich auf ein anderes Mal verschoben. :)

Dritte Etappe

Alle vier Tage auf einer Seite: Alpenpassroute, 3. Etappe.

Fehlt noch!

6.30h: Grindelwald - Kleine Scheidegg - Wengen - Lauterbrunnen
Grindelwald - Grund 943m - Hagibodmen 1200m - Alpiglen 1616m - Kleine Scheidegg 2061m - Wengernalp 1874m - Wengen 1276m - Lauterbrunnen 797m

9.10h: Lauterbrunnen - Mürren - Sefinen Furgge - Griesalp
Lauterbrunnen - Mürren 1638m (2.30 h) - Gimmeln 1815m - Bryndli 2025m - Rotstockhütte(Tel.033 855 30 28) 2039m - Sefinen Furgge 2612m - Obere Dürreberg 1995m - Hotelzentrum Griesalp (früher Berghaus Griesalp) oder Berggasthaus Golderli (Tel. 033 676 21 92) 1408m

Habe ich mit Adrian gemacht:

8.20h: Gsteig - Col des Mosses
Gsteig - Vordere Walig 1716m - Blattipass 1919m - Seeberg 1712m - Chalet Vieux 1950m - Col des Andérets 2034m - Isenau 1855m - 1686m - Meitreile 1803m - Marnex 1738m - La Dix 1741m - La Première 1778m - Cheraule 1657m - Oudiou 1702m - Col des Mosses 1437m

8h: Col des Mosses - Col de Chaude - Montreux
Col des Mosses/Post - La Lécherette 1379m (0.35 h) - Barrage de l’Hongrin 1257m - Vuichoude d’en Bas 1103m - Col de Chaude 1621m - Erniaule 1212m - Les Troncs 1182m - Sonchaux 1261m - Glion 708m - Montreux 395m.

Show Google +1

Comments

Last edit

Summary: Mal schauen, vielleicht gehe ich ja [http://www.camping.ch/ mit dem Zelt]! Wenn ich mir die Distanzen und Höhenmeter allerdings so anschaue, dann . . .

No diff available.

Mal schauen, vielleicht gehe ich ja mit dem Zelt! Wenn ich mir die Distanzen und Höhenmeter allerdings so anschaue, dann fürchte ich, dass ich auch werde ausruhen müssen. Vielleicht wandere ich ja nur unter der Woche und komme am Wochenende heim? ;) Generel wäre ich natürlich daran interessiert, spartanisch auf SAC Hütten zu übernachten, aber ich habe auch das Argument im Ohr, dass man die lokale Wirtschaft fördern sollte, die Landflucht aufhalten, in dem man möglichst vielen Leuten ein Auskommen in den Bergen bietet. Und da ist natürlich ein kleines, einheimisches Hotel besser als eine einfache Hütte.

AlexSchroeder, lange vor der Wanderung


Please make sure you contribute only your own work, or work licensed under the GNU Free Documentation License. See Info for text formatting rules. You can edit the comment page if you need to fix typos. You can subscribe to new comments by email without leaving a comment.

A carefully selected set of emoji for you to copy and paste: • ✕ ✓ ✝ ☠ ☢ ☣ ⚛ ☭ ☮ ☯ ⚒ ⚓ ⚔⚙ ★ ☆ ✨ 🌟 🐣 🐤 🐥 🐦 🐧 🐨 🐷 🐻 🐼 🐢 🐝 🐛 🐙 🐒 🐌 🐋 👑 ✊ 👊 ✌ 👋 👌 👍 👎 👏 👸 🍵 🍷 👹 👺 👻 👽 👾 👿 💀 ❤ ❦ ♥ 💔 📓 📖 📜 📝 🔒 🔓 🔔 🔥 🔨 🔪 🔫 🔮 😁 😂 😃 😄 😅 😆 😉 😊 😋 😌 😍 😏 😒 😓 😔 😖 😘 😚 😜 😝 😞 😠 😡 😢 😣 😤 😥 😨 😩 😪 😫 😭 😰 😱 😲 😳 😵 😷 😸 😹 😺 😻 😼 😽 😾 😿 🙀 🙇 🙈 🙉 🙊 🚶 🚲 🚀 🚽

To save this page you must answer this question:

Please say HELLO.

Referrers: Alpine Pass Route Alpenpassroute, ein Trek quer durch die Schweizer Alpen