SiteMap / AllPages / Out

RanmaChan

Ranma ½ von Rumiko Takahashi (ein ComicBook)

Die Geschichte ist eine lustige Komödie über ein paar junge Kinder, welche allesamt gut Kämpfen können und sich bei Wasserkontakt in Mädchen, Ferkel, Pandas, etc. verwandeln. Leider ist die Geschichte endlos und die Kämpfe nicht wirklich spanned. Die Beziehungsverwicklungen fand ich am Anfang sehr gut und die Kämpfe sehr lustig, doch mittlerweilen ist es langweilig geworden (ich besitze etwa 10 Bänder, habe aber bis Band 20 auf französisch gelesen). Ich habe noch nicht herausgefunden, wie die Geschichte endet (ich will auch nicht, dass man es mir sagt! Ab und zu kaufe ich immer noch ein Band). Schwarz-weiss. Je um die zwanzig Bänder auf Französisch und Englisch erschienen, einige Bänder auch auf Deutsch.

Mehr Infos zB. auf dem Ranma Nibunnoichi Ring Of Jusenkyo:

Ich finde MaisonIkkoku von Rumiko Takahashi immer noch viel besser!


SiteMap / AllPages / Out / kensanata@gmail.com / Last change: 2001-03-05