SiteMap / AllPages / Out

UsagiYojimboSammeln

Da mir die Zuordnung von UsagiYojimbo Heften zu Sammelbändern erst im Laufe der Zeit klar geworden ist, hier eine kleine Zusammenfassung: Zuerst erschien Usagi bei Fantagraphics. Dann wechselte Stan Sakai zu Mirage. Diese stellten den Betrieb aber bald ein und Dark Horse übernam die Publikation. Im Moment erscheint Usagi also bei Dark Horse.

Ich kaufe immer wieder einzelnen Hefte aus den USA. Leider ist das relativ teuer: Hier in der Schweiz kostet ein Band im Analph (ein Comic Laden in Zürich, http://www.analph.ch/) nämlich CHF 5.90.

Als Alternative gibt es die Sammelbänder von Fantagraphics (Band 1 bis 7) und von Dark Horse (Band 8 bis 13). Zum Teil habe ich die Sammelbänder auch schon bei Buchhändlern auf dem Internet für DEM 22 gesehen, beim lokalen Comic Händler habe ich allerdings CHF 34 zahlen müssen. Details auf der UsagiYojimboEnglisch Seite.

Der Extraband Space Usagi ist nicht zu empfehlen. Die Geschichten haben zuwenig Science Fiction Qualitäten, so dass die Figuren in dem Setting fehl am Platz wirken.

Auf Deutsch sind im Carlsen Verlag 1996 - 1997 auch 6 Usagi Yojimbo Hefte erschienen. Die Reihe wurde damals allerdings eingestellt (Stand Anfang 2001). Details auf der UsagiYojimboDeutsch Seite.


SiteMap / AllPages / Out / kensanata@gmail.com / Last change: 2001-02-20