SiteMap / AllPages / Out

ZuAltFuerRollenSpiele

RollenSpiele lernte ich im Alter von 14 Jahren kennen. Ich spielte das Schwarze Auge mit meiner Mutter und ein paar Freunden von ihr (!). Später spielte ich erst D&D, dann AD&D, später MERS, Rolemaster und diverse Kreationen von mir und einem anderen Spielleiter aus unserer Gruppe.

Wie viele andere Gruppen zerfiel auch unsere Gruppe mit der Zeit. Ich denke wir waren etwa 20 Jahre alt, als sich das ganze aufzulösen begann.

Ich weiss nicht welcher der folgenden Gründe ausschlaggebend war:

Meine Schlussfolgerung: Ab einem gewissen Alter wird es immer schwieriger eine aktive Rollenspielgruppe zu finden, zu der man mit seinen persönlichen Erwartungen passt. Und das ist eigentlich schade, denn mir hat es früher sehr viel Spass gemacht.

FeedBack?

Bisherige Antworten auf der AlteRollenspielerFeedback Seite.


SiteMap / AllPages / Out / kensanata@gmail.com / Last change: 2001-02-27