2009-10-02 Spirit of the Century

Wir haben mal zwei One Shot Abende mit Spirit of the Century geplant. Am nächsten Montag geht’s los. Ich habe das System noch nie gespielt, bin aber mit den grundzügen von Fudge vertraut, weil ich vor ewigen Zeiten das original Dokument von Steffan O’Sullivan las und begeistert war. Die Anleitung zur Charaktererschaffung ist ja einfach, und so beschloss ich drei Beispielcharaktere auf Basis der Seiten 20 bis 24 zu erschaffen – einfach mal Hintergrund, Krieg, Buch, und zwei Gastrollen. Dann beschloss ich, den ersten Charakter nach meinem halb-chinesischen Urgrossvater zu modellieren, fing an in Wikipedia herumzulesen, ein Spieler erschuf einen zweiten chinesischen Charakter, und plötzlich las ich ein dutzend Wikipedia Seiten zum Thema

Haaaaaalt! Ich glaube hier ist etwas falsch gelaufen. Das sollte doch viel kürzer sein! Das Beispiel auf Seite 31 ist auf alle Fälle wirklich sehr kurz und hat kaum Bezug zur Realität. Vielleicht sind ein paar Indiana Jones Filme halt auch keine wirkliche Basis für mein Pulp Wissen.

Wer sich das mal anschauen will:

Was mache ich nun bloss? Kürzen? Streichen? Neu beginnen? Comics lesen?

Tags:

Comments

Wenn ihr die Charaktere zusammen am Tisch erstellt, werden die Hintergründe kürzer und knackiger und außerdem besser vernetzt. Laßt auch diese Chance nicht entgehen.

– Roland 2009-10-02 17:36 UTC


Hm, das Ganze findet halt im Rahmen von zwei One Shot Abenden à 3.5h statt. Da wollten wir nicht zu viel Zeit mit der Charaktererschaffung verbringen. Die drei von mir gehören in ein Pool von Pregens, das ich mitbringen wollte. Vielleicht kann ich ja noch an ’knackig’ und ’vernetzt’ arbeiten... :)

AlexSchroeder 2009-10-03 07:25 UTC


Die gemeinsame Charaktererschaffung ist für mich ein Teil des Spielvergnügens. Wenn ihr Zeit sparen wollt, nehmt einfach die Stuntpackages aus dem Buch und kümmert euch nur um die (grobe) Vorgeschichte und die Aspekte.

– Roland 2009-10-03 09:30 UTC


Grade die Charaktererschaffung ist das HErz von Fate und einen eigenen Oneshot abend wert! Stimme dem Roland da zu! Dom

Dom 2009-10-03 10:41 UTC


Please make sure you contribute only your own work, or work licensed under the GNU Free Documentation License. Note: in order to facilitate peer review and fight vandalism, we will store your IP number for a number of days. See Privacy Policy for more information. See Info for text formatting rules. You can edit the comment page if you need to fix typos. You can subscribe to new comments by email without leaving a comment.

To save this page you must answer this question:

Please say HELLO.