Comments on 2020-08-03 The rich

Steuern sind ok. Ich würde versuchen, sie einfach zu halten, auch damit nicht viel „unproduktive Energie“ gebunden wird. Aber es gibt auch Argumente für sehr komplexe Steuern, die alle Spezialfälle abdecken.

Schön ist es natürlich, wenn einem der Staat/die Gemeinde soviel bietet, das man es als irgendwie angemessen empfindet. Steuern einer korrupten Behörde zu zahlen ist wohl ein zyklisches und schwer zu knackendes Problem.

– Chris 2020-08-10 20:24 UTC


Das stimmt. Wobei es ja für die Umverteilung um mehr geht, als den Staat und die Gemeinde für ihre Leistung angemessen zu entschädigen: selbst wenn Staat und Gemeinde nichts leisten würden, ist eine Umverteilung nötig um der Kapitalakkumulation entgegen zu wirken, und die einfachste Lösung hierfür ist eine progressive Steuer, die man in extremis sogar einfach im Rahmen eines Grundeinkommens umverteilen könnte. Selbst ohne eine korrupte Behörde nicht einfach durchzusetzen, aber die Alternative scheint mir noch unerträglicher: Elend und am Ende Revolution oder Krieg.

– Alex 2020-08-11 16:26 UTC


Ja, Umverteilung ist auch ein Element! Ich sehe hier einerseits die Staatsquote und anderseits, was man mit dem Geld macht. In vielen armen Ländern ist beides nicht so toll; es ist zum Weinen... (Bei reichen Länder gibt es natürlich auch zu tun.)

Ein vertracktes Problem scheint mir, dass Umverteilung aktuell fast nur national geschieht: Gewisse Wohlhabenden und gewisse „national Armen“ scheinen das gemeinsame, unausgesprochene, krude Ziel zu haben, die international Armen nicht zu beteiligen.

– Chris 2020-08-12 19:02 UTC


Absolut. Wir sehen ja schon in der Schweiz das Problem mit dem Finanzausgleich: die Kantone haben einen eigenen Steuerfuss, müssen sich dann aber unabhängig davon am Finanzausgleich beteiligen. Gibt Streit. In der europäischen Union wird es schon schwieriger. Und ausserhalb davon... gibt es nichts. Ein Elend!

– Alex 2020-08-12 20:36 UTC


Please make sure you contribute only your own work, or work licensed under the GNU Free Documentation License. Note: in order to facilitate peer review and fight vandalism, we will store your IP number for a number of days. See Privacy Policy for more information. See Info for text formatting rules. You can edit this page if you need to fix typos. You can subscribe to updates by email without leaving a comment.

To save this page you must answer this question:

Just say HELLO